Kindertagesstätte Hohenstein
Willkommen
Rundgang
Unser Team
Unsere Arbeit
Der Tagesablauf
Die Besonderheiten
 
Beiträge
Kontakt
Betreuung für Kinder unter 2 Jahren
Eingewöhnungszeit

Ein Kind in die Kindertagesstätte zu geben ist für
viele Eltern sehr aufregend, das Kind täglich für
einige Stunden in fremde Hände zu geben oftmals
beängstigend. Uns ist es wichtig, dass alle Eltern mit
einem guten Gefühl zur Arbeit fahren, Vertrauen in
uns haben und das Kind gut behütet wissen.

Deswegen bieten wir eine Eingewöhnungszeit für
Eltern und Kind an, die sich individuell nach dem
einzelnen Kind richtet.

In den ersten 1-3 Tagen sollte diese Zeit nicht länger
als 2 Stunden betragen. Um ganz behutsam vorzu-
gehen und das Kind nicht zu überfordern, sollten
Mutter oder Vater dabei sein.

In dieser Zeit lernt nicht nur das neue Kind, sondern
auch die Eltern die Umgebung, die anderen Kinder
und uns kennen. Langsam, immer nach Absprache
mit den Eltern, wird diese Zeit verlängert. Je nach
Charakter des einzelnen Kindes dauert die Einge-
wöhnungszeit kürzer oder länger.

Schon bald wird
ihr Kind ihnen zum
Abschied fröhlich
am Fenster zuwin-
ken, und sie kön-
nen beruhigt zur
Arbeit fahren.
Viele Eltern sind erstaunt, wenn sie
ihr Kind abholen
möchten, dass es
noch nicht nach Hause will und stattdessen weiter-
spielen möchte.
Tanenbaum
 
Wald und Wiese